Jubilare der Feuerwehr Weibersbrunn beim Ehrenabend des Landkreises Aschaffenburg

Ehrenabend des Landkreises Aschaffenburg

Am Freitag, den 20.01.2017, fand der jährliche Ehrenabend für die Feuerwehren des Landkreises Aschaffenburg in der Kultur- und Sporthalle in Hösbach statt. Dort wurden die Mitglieder der Feuerwehren des Landkreises Aschaffenburg für 25- und 40-jährige aktive Dienstzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr von Landrat Dr. Ulrich Reuter geehrt.

Auch zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn gehörten zu den Jubilaren. Yvonne Näpflein wurde für 25 Jahre aktive Dienstzeit geehrt, Rudolf Adam für 40 Jahre aktiven Dienst. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Glückwunsch an die beiden! Auf dem Foto von links nach rechts: 1. Bürgermeister Walter Schreck, 2. Kommandant Michael Böhmerl, in der Mitte die beiden Jubilare Rudolf Adam und Yvonne Näpflein, 1. Kommandant Fred Gellner.

Darüber hinaus wurden von der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landratsamtes Aschaffenburg die goldene Ehrenamtskarte samt zugehöriger Urkunde an die Feuerwehrmitglieder überreicht, die bereits in den Vorjahren für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden.

Kreisbrandrat Karl-Heinz Ostheimer überreichte zu guter letzt Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Bayern für hervorragende Leistungen im Feuerlöschwesen, besonders mutiges Verhalten im Einsatz der Feuerwehr oder die Rettung von Menschen aus Lebensgefahr, wenn der Feuerwehrangehörige sich in besonders erheblicher eigener Gefahr befunden hat.

Musikalisch umrahmt wurde der durchweg gelungene und kurzweilige Abend vom Musikverein Keilberg.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}