Feuerwehr Weibersbrunn Weihnachten

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Die Feuerwehr Weibersbrunn wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins neue Jahr 2018!

Drei neue Feuerwehrsanitäter bei der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn

Neue Feuerwehrsanitäter bei der Feuerwehr Weibersbrunn

Am Samstag, 11.11.2017, haben unsere Kameradin Jamie Häcker, sowie die Kameraden Thorsten Barth und Felix Roth ihre Prüfung zum Feuerwehrsanitäter Prüfung erfolgreich abgelegt.

Vorangegangen waren fünf Wochenenden und insgesamt 90 Ausbildungsstunden, die die Teilnehmer in ihrer Freizeit zum Wohl der Allgemeinheit besucht haben. Zusätzlich haben sich die Teilnehmer des Lehrgangs freiwillig an weiteren Abenden getroffen und so ihr Wissen gefestigt und vertieft.

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren LKW auf A3 bei Rohrbrunn

Ein folgenschwerer Lkw-Unfall hat sich heute früh auf der Bundesautobahn A3 im Baustellenbereich ca. 300 Meter vor der Rastanlage Spessart in Fahrtrichtung Frankfurt ereignet. Bei dem Unfall kamen 3 Unfallbeteiligte ums Leben. Gegen 04.20 Uhr geriet ein mit Kies beladener Lkw-Sattelkipper im Baustellenbereich vor der Rastanlage Spesssart aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern kippte um und kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Die komplette Kiesladung verteilte sich dabei auf der Fahrbahn. Ein nachfolgender mit Paketen beladener Lkw Gliederzug versuchte noch dem Lkw auszuweichen und fuhr auf diesen auf. Ein dritter folgender Sattelzug fuhr anschließend noch auf den Paket-Lkw auf. Ein Richtung Würzburg fahrender Klein-Lkw konnte dem auf die Gegenfahrbahn ragenden Paket-Lkw nicht mehr Ausweichen und fuhr ebenfalls in den Paketlaster hinein. Dabei wurde der Aufbau des Klein-Lkw erheblich beschädigt. Anschließend streifte der Klein-Lkw auch noch einen gerade auf die Autobahn auffahrenden Sattelzug.

Gemeinschaftsübung in Gronau (Bad Vilbel)

Gemeinschaftsübung mit der Patenwehr Gronau

Am Samstag, den 01.07.2017, fand die jährlich stattfindende Gemeinschaftsübung mit unserer Patenwehr Gronau statt. Nachdem die Übung im vergangenen Jahr in Weibersbrunn stattfand, folgten wir in diesem Jahr der Einladung nach Gronau. So trafen sich die Übungsteilnehmer am Samstagmorgen um 11 Uhr am Gerätehaus in Weibersbrunn und traten die Fahrt mit den beiden Fahrzeugen HLF und MZF ins benachbarte hessische Bundesland an.

Team der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn und Heimbuchenthal beim SkyRun in Frankfurt

Teilnahme am SkyRun in Frankfurt

Am Sonntag, den 11. Juni 2017, nahm eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn beim SkyRun in Frankfurt am Main teil. Hierbei galt es insgesamt 1202 Stufen und 61 Stockwerke zu überwinden, um das Ziel in 222m zu erreichen. Doch damit nicht genug - mussten die Teilnehmer die Strecke mit vollständiger persönlicher Schutzausrüstung und angeschlossenem Atemschutzgerät überwinden.

HLF beim PKW-Brand auf der A3 bei Weibersbrunn

PKW-Brand auf A3 während des Vatertagsfestes

Am Mittag des Vatertags und inmitten der Festivitäten des traditionellen Vatertagsfestes wurde die Freiwillige Feuerwehr Weibersbrunn zu einem PKW-Brand auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert.

Kinderfeuerwehr Weibersbrunn in Heimbuchenthal

Kinderfeuerwehr nimmt erfolgreich an Kinderflamme Stufe 1 teil

Am Samstag, den 13. Mai 2017, legten die Kinderfeuerwehren der Wehren aus Weibersbrunn, Dammbach und Heimbuchenthal die "Kinderflamme Stufe 1" erfolgreich ab. Hierbei mussten die kleinsten Nachwuchskräfte der Feuerwehren entsprechendes Geschick und Wissen rund um das Thema Feuerwehr zeigen.

Einsatzübung im Ortskern von Weibersbrunn

Einsatzübung im Ortskern von Weibersbrunn

Am Samstagnachmittag des 06. Mai 2017 fand eine weitere Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn im Ortskern von Weibersbrunn statt. Angenommen wurde ein Zimmerbrand in einem schwer zugänglichen Gebäude mit zwei vermissten Personen.

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Würzburg bei Rohrbrunn

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Freitagabend des 5. Mai 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weibersbrunn gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Altfeld, Marktheidenfeld und Waldaschaff zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A3 in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Marktheidenfeld alarmiert.

Kommandanten mit den verabschiedeten Kameraden

Über 4000 Einsatz- und Übungsstunden geleistet

Bei der Jahresschlussversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn konnten sowohl der Vorsitzende Andreas Amrhein, als auch Kommandant Fred Gellner auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Unter Anwesenheit des 1. Bürgermeisters Walter Schreck sowie des Kreisbrandinspektors Otto Hoffmann konnte der Vorsitzende der Versammlung 33 Mitglieder begrüßen. Auch die Alters- und Ehrenabteilung des Feuerwehrvereins war mit einigen Mitgliedern vertreten.

Jubilare der Feuerwehr Weibersbrunn beim Ehrenabend des Landkreises Aschaffenburg

Ehrenabend des Landkreises Aschaffenburg

Am Freitag, den 20.01.2017, fand der jährliche Ehrenabend für die Feuerwehren des Landkreises Aschaffenburg in der Kultur- und Sporthalle in Hösbach statt. Dort wurden die Mitglieder der Feuerwehren des Landkreises Aschaffenburg für 25- und 40-jährige aktive Dienstzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr von Landrat Dr. Ulrich Reuter geehrt.

Auch zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn gehörten zu den Jubilaren. Yvonne Näpflein wurde für 25 Jahre aktive Dienstzeit geehrt, Rudolf Adam für 40 Jahre aktiven Dienst. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Glückwunsch an die beiden!

Rüstwagen bei Schneefall auf der Rastanlage Spessart

Die Feuerwehr Weibersbrunn wünscht Frohe Weihnachten

Ein arbeitsreiches Jahr 2016 geht zu Ende. Die aktuelle Einsatzzahl liegt bei über 100 Einsätzen in den vergangenen 12 Monaten. Das Highlight des Jahres war mit Sicherheit unser 140-jähriges Jubiläumsfest und die Einweihung unseres neuen HLF 20. Wir wünschen an dieser Stelle allen Kameradinnen und Kameraden, allen Freunden und Gönnern der Feuerwehr Weibersbrunn sowie deren Familien und ihren Liebsten ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

Der die Böschung hinunter gestürzte LKW auf der A3 bei Rohrbrunn

A3 bei Rohrbrunn - LKW stürzt Böschung hinunter

Am Montagabend gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr Weibersbrunn zu einem LKW-Unfall auf die Autobahn A3 bei Rohrbrunn in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert. Dort hatte ein niederländischer LKW die Leitplanke durchbrochen und war die Böschung hinunter gestürzt und auf der Seite zum Liegen gekommen.

Einsatzübung Rastanlage Spessart Süd

Einsatzübung Rastanlage Rohrbrunn Spessart Süd - Brandmeldealarm

Am Samstag Mittag wurden die Feuerwehren Weibersbrunn, Waldaschaff und Dammbach sowie der KBI Hofmann und der KBM Eich zu einer gemeinsamen Einsatzübung mit dem Einsatzstichwort "Brandmeldealarm"auf die Rastanlage Spessart Süd alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit wurde Alarmmeldung auf "B3 - bestätigte Brandmeldung, mehrere Personen vermisst" erweitert.

Abgestürzte Walze an der Baustelle der Staatsstraße 2317

Technische Hilfeleistung, Bauwalze stürzt Böschung hinunter

Am heutigen Mittag ist eine Bauwalze bei Bauarbeiten auf der Staatsstraße 2317 zwischen Rothenbuch und Weibersbrunn eine ca. 8 Meter tiefe Böschung hinuntergestürzt und hat sich dabei mehrfach überschlagen.

Verunfallter BMW auf dem Standstreifen der A3

BMW fährt in Stauende - Verkehrsunfall auf der Haseltalbrücke

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW wurde die Feuerwehr Weibersbrunn am Samstag, den 01. Oktober, um 15:18 Uhr auf die A3 alarmiert. Als Einsatzstelle wurde die Haseltalbrücke in Fahrtrichtung Würzburg genannt. Erste Meldungen über einen weiteren PKW, der über die Leitplanke von der Brücke gestürzt sei, bestätigten sich glücklicherweise nicht.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Weibersbrunn an der Einsatzstelle Baustelle Staatsstraße 2312

Technische Hilfeleistung an der Baustelle der Staatsstraße 2312, LKW stürzt Böschung hinunter

Am Morgen des 12.09.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weibersbrunn gemeinsam mit dem KBM Land 2-3 sowie Einsatzkräften des Rettungsdienstes zur Baustelle an der Staatsstraße 2312 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Dort war ein Baustellen LKW eine Böschung hinuntergestürzt und lag beim Eintreffen der Einsatzkräfte auf der Seite. Der Fahrer befand sich zu diesem Zeitpunkt noch im Führerhaus des LKW.

Neuer Gruppenführer bei der Feuerwehr Weibersbrunn

Weiterer Gruppenführer bei der Feuerwehr Weibersbrunn

Bereits vor zwei Wochen konnten wir verkünden, dass in unseren Reihen ein neuer Gruppenführer aufgenommen werden konnte. Heute freuen wir uns über einen weiteren neuen ausgebildeten Gruppenführer in unseren Reihen. René Noll hat in der Woche vom 11.07. - 15.07. seine Ausbildung zum Gruppenführer an der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried mit Erfolg absolviert.

Mannschaft bei der Schauübung bei der Feuerwehr Heimbuchenthal

Schauübung "Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen" bei der FF Heimbuchenthal

Im Rahmen des 140-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Heimbuchenthal durfte die Feuerwehr Weibersbrunn am Sonntag, den 03.07.2016, eine Schauübung zum Thema "Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen" abhalten. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, wobei unter dem ersten PKW ein Fahrradfahrer und im zweiten PKW der Fahrer auf dem Fahrersitz eingeklemmt waren.

Verkehrsunfall auf der AB5

Verkehrsunfall auf der Kreisstraße AB5

Zufälle gibt es überall im Leben, auch bei der Feuerwehr: Während unserer Ausbildung zum Thema Technische Hilfeleistung bei PKW Unfällen wurden wir mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall mit PKW" auf die Kreisstraße AB5 alarmiert.

  • 1
  • 2