RW

Rüstwagen

Rüstwagen der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn

Technische Daten:

  • Fahrzeugbezeichnung: RüstWagen
  • Funkrufname: Florian Weibersbrunn 61/1
  • Fahrgestell: MAN TGM 18.340 4×4 BB
  • Aufbauhersteller: EMPL
  • Getriebe: MAN TipMatic
  • Motorleistung (PS): 340
  • zul. Gesamtgewicht: 16t
  • Seilwinde: Rotzler TR 080/6 – 90m Seil mit 80kN – Zusätzliche Entnahme im Heck mit Umlenkrolle
  • Ladebordwand: Palfinger 1500k
  • Stromerzeuger: 30kVA
  • Besatzung: 1/2
  • Baujahr: 2011

Auszug aus der Beladungsliste:

  • Hochdrucklöschgerät Oertzen HDL 200. 100l Wasser, 5l Schaum, 5l Bioversal
  • Spreizer: Lukas SP310
  • Scheren: Lukas S700, LS200, S120
  • Rollcontainer Verkehrsabsicherung
  • Rettungsplattform “VU LKW”
  • StabFast PKW-Sicherungssystem
  • Schnelleinsatzzelt mit Heizung
  • Betreuungskomponente für 25 Personen
  • Höhensicherungsmaterial
  • Powermoon 210.000 Lumen
  • Plasmaschneidgerät Jäckle Plasma 65
  • Schnellangriff Luft und Strom
  • TwinSaw, Husqvarna Diamantsäge